Autorisierter Fachhändler
Kostenloser Hin- und Rückversand in DE
Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht

Taucheruhren

1 von 27
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seiko Prospex Divers New Samurai Automatikuhr Herrenuhr SRPF03K1 Seiko Prospex Divers New Samurai Automatikuhr...
432,00 € *
UVP: 480,00 €
Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr SRPE93K1 Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr...
396,00 € *
UVP: 440,00 €
Seiko Prospex Automatik Scuba Sumo Herrenuhr SPB101J1 Seiko Prospex Automatik Scuba Sumo Herrenuhr...
783,00 € *
UVP: 870,00 €
Seiko Prospex Automatik Diver´s Scuba Sumo Herrenuhr SPB103J1 Seiko Prospex Automatik Diver´s Scuba Sumo...
783,00 € *
UVP: 870,00 €
Citizen Herrenuhr Promaster Aqualand Diver Unisexuhr BN2038-01L Citizen Herrenuhr Promaster Aqualand Diver...
549,00 € *
UVP: 549,00 €
Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr SRPE05K1 Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr...
549,00 € *
UVP: 610,00 €
Seiko Prospex LAND Automatik Herrenuhr SPB121J1 Seiko Prospex LAND Automatik Herrenuhr SPB121J1
702,00 € *
UVP: 780,00 €
Seiko Prospex SEA Quarz Professional Diver‘s Herrenuhr S23631J1 Seiko Prospex SEA Quarz Professional Diver‘s...
2.650,00 € *
UVP: 2.650,00 €
Seiko Prospex SEA Automatik Divers Herrenuhr SPB153J1 Seiko Prospex SEA Automatik Divers Herrenuhr...
1.080,00 € *
UVP: 1.200,00 €
Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr SRPE35K1 Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr...
585,00 € *
UVP: 650,00 €
Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr SPB147J1 Seiko Prospex SEA Automatik Diver's Herrenuhr...
990,00 € *
UVP: 1.100,00 €
1 von 27

Häufig gestellte Fragen:

Eine Taucheruhr darf sich erst so nennen, wenn sie der sogenannten ISO 6425 bzw. DIN 8306 entspricht. Wichtig ist vor allem, dass die Uhr dem Wasserdruck der gewünschten Tauchtiefe standhält. Weitere Merkmale sind z.B.: drehbare Lünette, klare Ablesbarkeit der Taucheruhr aus 25 cm Entfernung im Dunkeln, stoßsicher, Rostbeständig in Meerwasser, Resistenz gegenüber Temperaturschwankungen.  

Für Taucheruhren gibt es verschiedene Armbänder. Stahlbänder verfügen in der Regel über eine Tauchverlängerung, um die Bandlänge für das Tragen über dem Neoprenanzug zu vergrößern. Kautschuk und Textilbänder wie z.B. bei Titoni sind eine gute Alternative. Sie können auf jede Länge eingestellt werden und passen sich den wechselnden Druckverhältnissen an.

Das Heliumventil dient als Sicherheitsventil welches beim Sättigungstauchen und während der Dekompressionsphase Heliummoleküle entweichen lässt. Heliummoleküle sind so klein, dass sie durch die Dichtungen einer Taucheruhr ins Gehäuseinnere eindringen können. Während der Dekompression entweichen sie jedoch nicht schnell genug, sodass das Uhrglas durch den Überdruck herausspringen kann.  

 

Taucheruhren Allgemeines

Die Taucheruhr ist eine wasserdichte und druckfeste Armbanduhr. Die Taucheruhr unterliegen in Deutschland der DIN 8306, nur wenn die DIN 8306 erfüllt ist darf sich eine Uhr Taucheruhr oder Diver´s (Watch) nennen. Geprüft wird die Wasserdichtigkeit bis 20 bar, das entspricht 190 Meter Tauchtiefe. Klare Ablesbarkeit aus 25 cm Entfernung von Uhrzeit, gewählter Tauchzeit, Funktionieren der Uhr, auch bei Dunkelheit. Und die Möglichkeit zur Vorwahl einer Zeitspanne (Timer oder Lünette). Charakteristisch sind die Taucheruhren mit Leuchtmasse versehenen, großen Stundenindizes und Lünette. 

Merkmale, die jede Taucheruhr aufweisen sollte

Dabei ist der wesentliche Bestandteil der Taucheruhr, die Lünette. Die Bezeichnung “Lünette” kommt aus dem Französischen und bedeutet “kleiner Mond”. So wie der Mond die Erde umrundet, umrandet die Lünette, als äußerer Ring, das Gehäuse der Uhr. Diese Funktion liefert einen echten Mehrwert. Der Ring ist entweder feststehend oder drehbar montiert. Die Lünette, lässt sich allerdings nur gegen den Uhrzeigersinn verstellen, damit es zu keiner Fehleinstellung kommen kann. So können beispielsweise 15 Minuten zu Beginn des Tauchgangs eingestellt werden und jeder Zeit im Dunkeln unter Wasser ablesen werden. Die meisten Taucheruhren heute sind allerdings nicht mit einem Minuteneinstellung von 60 Minuten, sondern oftmals nur für die ersten 15 oder 20 Minuten. Danach folgen nur noch Markierungen in fünf Minuten Schritten. Ein durchschnittlicher Tauchgang dauert circa 40 Minuten, die Markierung zeigt somit ungefähr die Hälfte des Tauchgangs an und signalisiert, dass es Zeit wird aufzutauchen. Dies ist ein zusätzliches Hilfsmittel für Taucher, um die Gefahr zu minimieren, dass das Atemgas nicht mehr für den Rückweg an die Wasseroberfläche reicht.

Eine Wasserdichtigkeit von mindestens 20 Bar/ ATM ist eine weitere Voraussetzung. 1 Bar entspricht – 1,01325 ATM (physikalische Atmosphäre). Das Bar (von altgriechisch βαρύς barýs, deutsch ‚schwer‘) ist in der Physik, der Chemie und Technik eine gesetzliche Einheit für den Druck. Als Faustregelgilt: 1 bar ist etwa der Luftdruck auf der Erdoberfläche oder der hydrostatische Druck einer Wassersäule von 10 m Höhe. Somit entsprechen die 20 Bar – 200 Meter Wassertiefe. Die Meter-Angabe bezieht sich allerdings nicht auf die tatsächliche Tauchtiefe, sondern auf den Prüfdruck, welcher nach ISO 2281 angewandt wurde. So kann man mit einer Uhr unterhalb dieses Wertes zwar duschen, gegebenenfalls sogar schwimmen, doch zum Schnorcheln oder Tauchen sollte die Uhr mindestens 20 Bar Prüfdruck aufweisen.

Eine professionelle Taucheruhr bietet ein Metall- oder Kautschukarmband, diese sind äußerst strapazierfähig und leicht zu reinigen. Zudem wird sich ein solches Armband nicht verfärben oder porös, gerade beim Freitauchen in Salzwasser sollte darauf geachtet werden.

Die Leuchtmasse ist notwendig zum Ablesen der Tauchzeit, Dekompressionsintervallen oder ganz einfach der Uhrzeit. Licht ist, je tiefer getaucht wird, immer weniger vorhanden. Da von der Taucheruhr unter Umständen das eigene Leben abhängen kann, sind sowohl Zeiger als auch Indexe immer mit Leuchtmittel beschichtet.

Das Eindringen von Wasser und Staub ins Innere der Uhr verhindert die verschraubte Krone. Der im Gehäuse befindliche Dichtungsring wird beim verschrauben „herangezogen“. Auf diese Art wird das Gehäuse vollständig gegen das Eindringen von Wasser geschützt.

Die Taucheruhren Marken bei RM Time

Die Grenchner Firma Titoni zählte zwar nicht zu den ersten Unternehmen, die Taucheruhren herstellten, doch das Modell „Seascoper” mit dem ihm eigenen Kompressor-Gehäuse erfreute sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit, als Symbol der Verbindung zwischen mechanischer Feinkunst und Abenteuergeist.

Der Tissot Seastar beeindruckt durch ihre Hochleistungsfähigkeit bis zu einem Druck von 30 bar (300 m / 1000 ft), verschraubter Krone und Drückern sowie verschraubtem Gehäuseboden, lumineszierenden Zeigern und Indizes sowie der einseitig drehbaren zweifarbigen Aluminium-Taucherlünette. Die Seastar- Taucheruhr ist mit einem Swiss Made Quarzwerk und kratzfestem Saphirglas, welches über eine entspiegelnde Beschichtung auf der Unterseite des Glases verfügt, Sicherheitsfaltschließe und Taucherverlängerung ausgestattet. 

Seit den ersten Taucheruhren aus dem Jahr 1965 hat Seiko die Erwartungen von Tauchern mit innovativer Technologie übertroffen. Die Seiko Diver Uhren führen Sie mit einem besonderen Uhrwerk durch die Herausforderungen der Tiefe. 

Citizen feiert über 30 Jahre Promaster, inspiriert von großen Abenteuern, mit höchster Funktionalität und Ausdauer für jede Kategorie in der Luft, zu Land und zu Wasser. Taucher- und Segleruhren, Fliegeruhren, Bergsteiger- und Rennfahreruhren gehören zum Promaster dazu. Die Citizen Aqualand 200m ist bis zu 20 bar wasserdicht und mit einem Tiefenmesser ausgestattet. Das Kaliber J250 der Herren-Taucheruhr verfügt über einen Dekompressions-Alarm sowie eine Anzeige, welche die maximale Tauchtiefe angibt. 

Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von RM Time per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Autorisierter Fachhändler
  • Kostenloser Hin- und Rückversand in DE
  • Kauf auf Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht
chatImage
RM Time
Nora
Nora
Guten Tag, wie darf ich Ihnen weiterhelfen?
Vielen Dank für Ihre Nachricht, leider erreicht uns diese außerhalb unserer Öffnungszeiten. Wir werden Ihnen jedoch sobald wie möglich antworten.
whatspp icon whatspp icon